Qi Gong ist die Kunst, Lebensenergie
im Körper zu bewegen mit ihr zu arbeiten

und dadurch mit sich selbst
in Einklang zu kommen.

Qi heisst Atem und Energie

Gong heisst Arbeit, Fähigkeit und Können

 

Qi Gong ist der aktive Teil der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Bei allen Übungen in Bewegung und Ruhe spielen Körperhaltung, Entspannung, Atmung und Achtsamkeit eine wesentliche Rolle. Qi Gong hilft zu physischem und psychischem Wohlbefinden zu kommen.

 

Qi Gong kann jeder erlernen, unabhängig von Herkunft, Wissen,

Geschlecht, Alter, Religion und sportlichen Fähigkeiten.

Qi Gong kann im Stehen, Sitzen und Liegen ausgeführt werden,

die Bewegungen sind ruhig, konzentriert und meditativ.